Apple Health Care - Health Records

  • Home
  • News
  • Apple Health Care - Health Records
30 March 2018

Mit iOS 11.3 bringt Apple für den US Markt ein neues Beta Feature „Health Records“ raus. Mit diesem Feature soll es Krankenhäusern und Kliniken möglich sein über eine verschlüsselte Verbindung, Daten für Patienten bereitzustellen.

 

So soll es Patienten möglich sein, Daten aus verschiedenen Einrichtungen in einer Übersicht einsehen zu können. Mit dem Dienst können Patienten nunmehr aktuelle Informationen zu Ihren eigenen Laborergebnissen, Medikationen als auch ihrem Gesundheitszustand und mehr erhalten.
Damit die Daten von „Health Records“ nicht missbraucht werden können, werden diese direkt und verschlüsselt von der Gesundheitseinrichtung an das iPhone übertragen und durchlaufen nicht das Apple-Netzwerk. Lediglich beim Upload der Daten in die iCloud (muss vom User ausgewählt werden) werden diese verschlüsselt auf den Apple Servern abgelegt.

Aktuell sind 40 Gesundheitsinstitutionen, darunter Stanford, NYU, Duke und Yale registriert. Wann der Dienst auch in Deutschland verfügbar sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Auch interessant

Naturheilpraxis Gabriele Nies

Projects
Erstellung einer neuen Website für die Naturheilpraxis Gabriele Nies.

Ladegeschwindigkeit: Google Update bezieht Ladezeit in Ranking ein

News
Wie bereits in dem Beitrag „Website gestalten: 10 Tipps für die User Experience“ geschrieben, ist die Ladegeschwindigkeit für Websites von großer Bedeutung. Nicht nur die User Experience leidet unter einer langen Ladezeit, auch das Ranking in der Suchmaschine Google fällt bei langer Ladezeit schlechter aus.

Apple Health Care - Health Records

News
Mit iOS 11.3 bringt Apple für den US Markt ein neues Beta Feature „Health Records“ raus. Mit diesem Feature soll es Krankenhäusern und Kliniken möglich sein über eine verschlüsselte Verbindung, Daten für Patienten bereitzustellen.
  • Telefon

    +49 160 986 360 36

  • Mail

    This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.